Gute Vorbereitung führte zu Spitzenplätze

Die  LSV NÖ Kadersportler  bereiteten sich in der Ramsau am Dachstein auf das erste Rennen in dieser Wintersaison vor. Gemeinsam mit dem Österreichischen Skiverband absolvierten unsere Jugendläufer Trainingswettkämpfe unmd am ersten Wochenende (1./2. Dezember) für den ersten Austria Cup gut vorbereitet zu sein. Die Vorbereitung hat sich gelohnt. Am Sonntag, 2. Dezember fand in der Ramsau ein FIS Sprint Einzellanglauf in der freien Technik im Rahmen des Austria Cups statt. Die niederösterreichischen Sportler konnten sich sehr gut in Szene setzten. In der Kategorie U 18 weiblich holte sich Sophie Adrigan vom 1. SVG Hohe Wand den Sieg und im Bewerb U16 männlich war Philipp Fellner vom USC Lilienfeld icht zu schlagen.
Ergebnis

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der weiteren Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Kontakt

Mit Absenden des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten zur Zwecke der Bearbeitung elektronisch erfassen und ggf. weiter verarbeiten. Im Falle einer Geschäftsbeziehung nutzen wir diese Daten zu Dokumentationszwecken und zur laufenden Verbesserung unserer Serviceleistungen. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Senden