Als gemeinnützige Baugenossenschaft sieht sich Alpenland als modernes Wirtschaftsunternehmen in einem freien Markt, dessen Aufgabe vorrangig in der Versorgung (Bauen, Sanieren und Verwalten) breiter Bevölkerungsschichten mit Wohnungen liegt.