Das Österreichische Olympische Comité nominierte am Montag das Youth Olympic Team Austria für die Europäischen Olympischen Jugend-Winterspiele (EYOF) in der italienischen Region Friaul-Julisch Venetien.
Österreich geht von 21. bis 28. Jänner 2023 mit 83 Athlet*innen im Alter von 14 bis 17 Jahren an den Start – 48 Mädchen und 35 Burschen. Insgesamt werden rund 2.300 Teilnehmer*innen aus 47 europäischen Nationen erwartet. 
Aus Niederösterreich wurden für den Bereich Ski Alpin Paulina Bentz vom SC Göstling-Hochkar, Nadine Hundegger vom SSC Rohr im Gebirge und Stephan Koch von der Sportunion Waidhofen/Ybbs nominiert. Im Bereich Snowboard-Freestyle wurde Benjamin Parich von der Sportunion Trendsport Weichberger auserwählt an den Jugendspielen teilzunehmen. 

Wir wünschen den Athlet*innen alles Gute und viel Erfolg.