Keine ausgewählt
Vom 02. bis 06. August werden im burgenländischen Rettenbach die Grasski Junioren Weltmeisterschaften durchgeführt. Einen erfolgreichen Auftakt gab es gleich am ersten Tag (3. August) für die NÖ Athleten. Leopold Schön vom USC Lilienfeld holt sich Gold im Super G vor Sebastian Posch vom WSV Traisen. 

Bei den Damen holte sich die Burgenländerin Emma Eberhardt die Goldmedaille. Lara Tenor von der Sportunion Trattenbach belegte den sechsten Rang und wieder Chantal Altman vom WSV Semmering, die wieder zum Grasskifahren zurück gekehrt ist, platzierte sich auf dem 8. Platz 

Die kommenden Bewerbe können per Stream live aus Rettenbach mitverfolgt werden.